Knochen, Muskeln und Gelenke – Update 2021

Start Time

11:00

8. Oktober 2021

Finish Time

19:00

9. Oktober 2021

Address

Harnackhaus Berlin, Ihnestraße 16-20, 14195 Berlin

Hinweis!

Aufgrund der aktuellen Situation wird eine alternative Umsetzung der Veranstaltung in Betracht gezogen.
Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie vor Ort oder virtuell teilnehmen möchten.

8. - 9. Oktober 2021

in Berlin

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. med. Björn Bühring, Herne
Dr. med. Friederike Thomasius, Frankfurt

Registrierung / Organisation:

medical event solutions GmbH
Liliencronstrasse 17
12167 Berlin
E-Mail:anmeldung@mes-berlin.com
Web: www.mes-berlin.com

Referenten:

Dr. med. Gabriele Armbrecht | Prof. Dr. Daniel Belavy | Prof. Dr. med. Jürgen Braun | Dr. med. Björn Bühring | Dr. med. Alexander Defèr |
Prof. Dr. rer. nat. Klaus Engelke | Prof. Dr. med. Franz Jakob | Dr. med. Kirsten Karberg | Prof. Dr. med. Andreas Kurth | Prof. Dr. med. Uwe Maus | Prof. Dr. Dr. Sven Otto | Dr. med Friederike Thomasius | Prof. Dr. med. Jörn Rittweger | PD Dr. med. Stephan Scharla | Dr. Ulrike Baschant |
Dr. Andy Göbel | Prof. Dr. Lorenz Hofbauer |Prof. Claus-C. Glüer |  Bone Lab Dresden

Die Veranstaltung wurde mit 9 Punkten von der ÄK Berlin anerkannt.

Zusätzlich erkennt der DVO e.V. die Fortbildung mit 9 Punkten für die Neuzertifizierung zum Osteologen DVO und 2 Punkten für Rezertifizierer an.

Tagungsort

Tagungsort:
Harnackhaus Berlin | 
Ihnestraße 16-20 | 14195 Berlin

Übernachtung

Im Harnack-Haus steht Ihnen bis zum 8. August ein begrenztes Abrufkontingent an Zimmern zur Verfügung. Die Zimmer können von den Teilnehmer*innen unter Angabe des Buchungscodes „6772” unter info@harnackhaus-berlin.mpg.de zum Preis von 99 Euro inkl. Frühstück im EZ abgerufen werden.

Ticket Buchen

Bei einer Buchung des ermäßigten Tarifs, ist es zwingend notwendig, dass Sie den Entsprechenden Beleg im Bestellverlauf hochladen.

Die Uploaddatei darf nur eine JPG oder PNG Datei verwendet werden, die nicht Größer als 10 MB sein darf.

* Arzt/Ärztin in Weiterbildung, Physiotherapeuten/innen, Studenten/Innnen, Rentner/Innen, Erwerbslose